WIRKUNGSVOLL HAARAUSFALL KASCHIEREN

Scalp Micro Pigmentation bedeutet zu Deutsch „Kopfhaut-Mikropigmentierung“.

Durch eine Kopf Micro Pigmentation kann der Eindruck einer wenige Millimeter langen Kurzhaarfrisur auf täuschend echte Weise nachgeahmt werden. Lichte Stellen zwischen längeren Haaren lassen sich nahezu unsichtbar machen. So kann zum Beispiel nach einer Haartransplantation die optische Wirkung gesteigert werden. Ebenso lassen sich Narben, die bei einem solchen Eingriff entstanden sind, durch eine Kopf Micro Pigmentation meist gut verbergen.

 

 

 

 

 

Vorteile der Kopf Micro Pigmentation

  • Lichtes Haar erscheint voller
  • Wirkt gepflegt und natürlich
  • Kann Haarausfall kaschieren
  • Schonendes Verfahren ohne Narben und OP
  • Risikoarm, da keine permanente Tätowierung
  • Besonders geeignet zur Unterstützung nach Haartransplantationen

Anders als bei einer echten Tätowierung verbleiben die eingebrachten Farbpigmente bei der Kopf Micro Pigmentation nicht dauerhaft in der Haut. Eine aufwändige Entfernung bei späterem Nichtgefallen entfällt daher normalerweise. Eine Einzelbehandlung dauert je nach Behandlungsregion zwischen drei bis 6 Stunden – je nachdem, wie umfangreich die Stellen sind. Für ein nachhaltiges optisches Ergebnis empfehlen sich in den meisten Fällen 1-2 Behandlungen. Eine Betäubung ist nicht erforderlich, Ausfallzeiten gibt es nicht. Lässt der optische Effekt später nach, kann die Kopf Micro Pigmentation wiederholt werden.

1 inkl. MwSt.